Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Integrationspädagogischer Fachdienst - KITA

Der Integrationsfachdienst bietet Kindern, die in Ihrer Entwicklung verzögert sind bzw. Kindern mit (drohender) geistiger, körperlicher oder seelischer Behinderung eine ganzheitliche Förderung, Entwicklungs- und Integrationshilfe in Regelkindertagesstätten

 

Der Integrationsfachdienst garantiert die qualifizierte Förderung der beeinträchtigten Kinder im Regelbereich und ergänzt die Kompetenzen der dort tätigen Mitarbeiter.

Das Kind kann die wohnortnahe Kindertagesstätte besuchen, am gesellschaftlichen Leben teilhaben und wird innerhalb dieses Kita-Alltags individuell gefördert.

 

Der Integrationsfachdienst bietet aufsuchende Hilfen.

Fachlich qualifizierte Mitarbeiter beraten das Kita-Team, fördern das Kind und unterstützen die Eltern.

 

Unsere Standards im Überblick:

  • Eingangs- und Verlaufsdiagnostik in Form einer
    heilpädagogischen Förderdiagnostik
  • Abstimmung, Festlegung und Fortschreibung
    individueller Förderziele
  • Erstellung eines Förderplans und Durchführung von differenzierten Fördermaßnahmen
  • Beratung der Eltern in psychosozialen Angelegenheiten
  • Unterstützung und Anleitung mit alltagspraktischer Ausrichtung
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen
  • Krisenintervention
  • Beratung und Kooperationen mit der Kindertagesstätte
    und anderen FachkräftenHilfeplanung und Erstellen des Teilhabeplans
  • Dokumentation der Arbeit
  • Regelmäßige Evaluation der Arbeit

 

Leitfaden

 

Zur Orientierung in der Zusammenarbeit im Alltag händigen wir Eltern und Regeleinrichtungen die jeweilige Version unseres Leitfadens aus.

 

Sie können aber auch die Möglichkeit zum Download nutzen:

Leitfaden IPFD Lebenshilfe Koblenz Kita für Eltern WebVersion
Leitfaden IPFD Kita Eltern.pdf
PDF-Dokument [234.5 KB]
Leitfaden IPFD Lebenshilfe Koblenz Kita für Regeleinrichtungen WebVersion
Leitfaden IPFD Kita Regelkita.pdf
PDF-Dokument [234.6 KB]

Ansprechpartnerin:

 

Katja Liesenfeld

liesenfeld@lebenshilfe-koblenz.de

 

Vertretung: Susanne Schaarschmidt-Bihn

schaarschmidt-bihn@lebenshilfe-koblenz.de

 

 

Büro in der Geschäftsstelle:

 

Ernst-Sachs-Straße 12

56070 Koblenz

 

Tel.: 0261 - 96 35 53- 23

Fax: 0261 - 96 35 53- 25

 

Unter Mitwirkung der Lebenshilfe hat die Stadtverwaltung Koblenz eine Arbeitshilfe erstellt, die sowohl über die Verfahrensabläufe als auch über die inhaltliche Ausgestaltung einen guten Überblick verschafft.

 

Wir stellen Ihnen diese Broschüre unten als Download zur Verfügung:

Arbeitshilfe_Integration_KiTa.pdf
PDF-Dokument [335.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Ortsvereinigung Koblenz e.V.