Es ist normal, verschieden zu sein.
Es ist normal, verschieden zu sein.

Ambulant unterstütztes Wohnen AUW

Soviel Selbständigkeit
wie möglich,
so viel Hilfe wie nötig!
 
Unser Angebot richtet sich an Erwachsene mit einer geistigen und / oder körperlichen Behinderung, die in einer eigenen Wohnung leben möchten und dabei Hilfe benötigen.
 
Zum Beispiel unterstützen wir Menschen mit Behinderung, die
 
  • noch bei den Eltern wohnen, aber bald selbständig leben wollen - allein oder mit anderen,
  • aus dem Wohnheim ausziehen wollen,
  • alleine wohnen, aber Probleme damit haben,
  • noch nicht wissen, wo und wie sie wohnen möchten,
  • ...
Unsere Leistungen:
 
  • Individuelle Hilfeplanung
  • Beratung
  • Anleitung
  • Assistenz
Qualifizierte Fachkräfte mit Erfahrung in der Begleitung behinderter Menschen
bieten Hilfen an
  • zur Selbstversorgung und
  • lebenspraktischen Förderung
  • bei der Wohnungssuche
  • zur Alltagsbewältigung
  • zur Freizeitgestaltung
  • zum Aufbau und zur Pflege sozialer Beziehungen
  • zur Unterstützung in persönlichen Krisensituationen und im Umgang mit der Behinderung
  • im Hinblick auf Beruf und Arbeit
  • zur Vermittlung / Vernetzung von Leistungen
  • ...
Ergänzende Angebote
 
  • Angehörigentreff / Elternarbeitskreis
  • moderierter Erfahrungsaustausch zu den Themen: Selbständigkeitserziehung, Loslösung, Wohnformen
  • Wohntreff
  • Selbsthilfe für Menschen mit Behinderung zum Thema Selbstbestimmung und Wohnen
  • Selbständigkeitstraining in Kleingruppen z.B. lebenspraktisches Training (Einkaufen, Kochen),
    Förderung von Kulturtechniken, Arbeit mit dem Kalender, Umgang mit Post, selbständige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
Professionelle Ansprechpartner, Beratung, Hilfen zur Freizeitgestaltung und zur Aufnahme sozialer Beziehungen finden Sie auch im Rahmen unserer Ambulanten Hilfen:
 
  • Einzelbetreuung
  • Assistenz
  • Tagesstruktur
  • Integrationshilfen
  • Freizeitgruppen
Wer trägt die Kosten?
 
Fachleistungsstunden können im Rahmen der Eingliederungshilfe
(persönliches Budget oder Sachleistung) finanziert oder in privaten Assistenzverträgen vereinbart werden.
 
Sprechen Sie uns an:
 
Wir beraten Sie gerne, auch in Fragen
  • der Finanzierung
  • des Lebensunterhaltes (z.B. Grundsicherung) oder
  • ergänzender Hilfen (z.B. Pflege).
Wir unterstützen Menschen mit Behinderung im Großraum Koblenz.
 
Ernst-Sachs-Str. 12
56070 Koblenz
Tel: 0261- 96 3553  - 0
Fax: 0261- 96 3553 - 20
Frau Judith Küppers 
Frau Ute Becker-Schulze
 
wohnen@lebenshilfe-koblenz.de

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 
Wir danken der "AKTION MENSCH" für die finanzielle Starthilfe beim Aufbau dieses Angebotes!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Ortsvereinigung Koblenz e.V.